Willkommen  |   Ansprechpartner  |   Aktuelles  |   Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Sitemap

Willkommen  |   Ansprechpartner  |   Aktuelles  |   Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Sitemap

2005:
Umbau der kompletten Brech- und Siebanlage der Fa. Schärdinger Granit, Schärding, Österreich.
Durch Einsatz moderner SPS-Steuerungskomponenten sowie PC und Bediendisplays konnte eine vorhandene Steuerung so modernisiert werden, dass die Brech- und Siebanlage der Schärdinger Granit im Werk Riedlberg nunmehr störungsfrei ihr Produktionsvolumen steigern konnte.
Gleichzeitig wurde durch Vernetzung der Steuerung mit der vorhandenen IT-Landschaft das Protokollierungssystem in die Statistikerfassung eingebunden, um die Wege für Controlling
und Supervising im Steinbruch effizient zu gestalten.

2005:
Durch den Ausfall eines Schleifringläufer-Säureanlassers bei der Fa. Andernacher Lavakontor
konnten wir unsere Kompetenz und Leistungsfähigkeit zu kurzfristigen und trotzdem
optimierten Lösungen erneut unter Beweis stellen.
In enger Kooperation mit Schneider Electric gelang es uns, erstmalig in Deutschland einen Vorbrecher
der Fa. Weserhütte mittels Frequenzumrichter zu starten und in der Leistungsaufnahme zu steuern.
Die neue Serie “Altivar 71” der Marke Telemecanique verhalf dem vorhandenen 180 kW Antrieb zu
einer so noch nie dagewesenen Leistungsfähigkeit, einen Vorbrecheranlassvorgang selbst bei
100% gefülltem Vorbrecher bei gleichzeitig reduzierter Lastaufnahme des Drehstromnetzes.

Ernst Nolden Elektroanlagenbau GmbH - Bahnstr. 25    |    56743 Mendig   |     Tel.: 0 2652 - 51 987